Versuch- und Forschung

Mit dem Unternehmenskonzept „Augias“ wurde die strategische Ausrichtung auch im Forschungsbereich neu festgelegt. Die Fokusierung auf eine Plattformstrategie hat wesentlich zur Effizienzsteigerung im Geschäftsfeld beigetragen. Insbesonders ist damit auch ein klares Schnittstellenmanagement zwischen den einzlenen Kooperationspartnern und dem Unternehmen möglich.

Versuchsdesign, Projektdefinition, wissenschaftliche Auswertung und Datenerfassung sind Aufgabe der Kooperationspartner (Universitäten, Bundesanstalten etc.). Die professionelle Flächenbewirtschaftung ist Aufgabe der BVW. Damit können sich alle Kooperationspartner auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Als besonders gelungene Beispiele seien an dieser Stelle folgende Projekte genannt:
Reproduktionsforschungsstall: Dieser wird gemeinsam mit der Veterinärmedizinischen Universität Wien betrieben. Die gesamte wissenschaftliche Betreuung obliegt der VETMed Wien, die Verantwortung für die Futterbereitstellung, Stallbetreuung und Pflege der Tiere liegt bei uns. Klare Funktions- und Aufgabentrennung – erfolgreiche Umsetzung des Gesamtprojektes!

Biobetrieb Rutzendorf: Am Betrieb Rutzendorf wurde von der Landwirtschaftlichen Bundesversuchswirtschaften Ges.m.b.H. mit Herbstanbau 2001 ein Biobetrieb eingerichtet. Gemeinsam mit der Universität für Bodenkultur und zahlreichen weiteren Institutionen werden auf unserem Betrieb Rutzendorf Forschungsprojekte auf Kleinparzellen und deren Umsetzung auf Großflächen in der praktischen Bewirtschaftung eines Biobetriebes durchgeführt